Fenja Kramer (h)

Fenja Kramer (h)

Gebärdensprachdolmetscherin (BA)

zur Zeit in Elternzeit
 
 

Liebe Klienten,

ihr wundert euch vielleicht, warum ich in letzter Zeit keine Dolmetscheinsätze mehr übernommen habe. Das hat einen Grund: Ich bin schwanger und erwarte im Oktober 2020 mein erstes Kind! Das bedeutet aber leider auch, dass ich erst mal nicht mehr für Euch dolmetschen kann. Wenn ihr eine Dolmetscherin braucht, wendet Euch ab sofort bitte an meine Kolleginnen. Sie stehen euch weiterhin zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, Euch nach meiner Schwangerschaft und Elternzeit wieder zu sehen! Bis dahin bleibt gesund und zuversichtlich!

Gebärdensprachliche Grüße
Fenja Kramer

Schrift vergrößern / verkleinern
Kontrast verändern