Gehörlosengeld in der Steuererklärung

zurück zu Neuigkeiten

Gehörlosengeld in der Steuererklärung

Wir haben Neuigkeiten zum Gehörlosengeld.

Nachdem dieses Jahr das Sinnesbehindertengeld (Gehörlosengeld) eingeführt wurde, können wir folgende Information zum Thema Gehörlosengeld und Steuererklärung geben:

„Das Sinnesbehindertengeld fällt unter die Steuerbefreiung des § 3 Nr. 11 Einkommensteuergesetz (EStG) und ist damit einkommensteuerfrei. Es braucht in der Einkommensteuererklärung nicht angegeben werden.“

Jana Hentschel

Hauptsachgebietsleiterin Einkommensteuer

Finanzamt Erfurt

 

Teile diesen Beitrag

zurück zu Neuigkeiten