Sommertheater mit Gebärdensprache

Zurück zu Neuigkeiten

Sommertheater mit Gebärdensprache

© Sommerkomödie gGmbH
© Sommerkomödie gGmbH

Ein „Diener zweier Herren“ wird in der Barfüßerruine in Erfurt aufgeführt.

Zum 10. Mal wird eine inklusive Vorstellung für taube Theaterbesucher*innen barrierefrei erlebbar sein. Das Stück „Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni wird durch „shadow interpreting“ barrierefrei gestaltet.

Die Dolmetscher (Gudrun Hillert und Christian Pflugfelder) agieren dabei gemeinsam mit den Schauspieler*innen auf der Bühne und folgen ihnen wie ein Schatten. Die Übersetzung wird Teil des Kunstwerks, die Dolmetscher verschmelzen mit der Inszenierung.

Was: inklusive Theatervorstellung von „Diener zweier Herren“ (Carlo Goldoni)

Wo: Barfüßerruine in der Erfurter Altstadt

Wann: 17.08.2019 um 21 Uhr

(Gruppen-)Anmeldung: kbb@sokoerfurt.de

 

Der Vorverkauf für die Vorstellungen 2019 hat angefangen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Seite teilen

Zurück zu Neuigkeiten
Schrift vergrößern / verkleinern
Kontrast verändern