Thüringen: Corona-Verordnung bis 24.06.2022

Back to Neuigkeiten

Thüringen: Corona-Verordnung bis 24.06.2022

Neue Corona-Regeln in Thüringen!!!

Hier eine kürze Übersicht zu den neuen Regeln:

Wo muss weiter eine Maske getragen werden?

    • Krankenhäusern,
    • Reha- und Vorsorgeeinrichtungen,
    • Dialyse-Einrichtungen
    • Tageskliniken und „ähnliche Einrichtungen“
    • Arztpraxen,
    • Pflegeheimen,
    • Bussen und Bahnen
    • Obdachlosen/Asylbewerberheimen

Folgende Gesichtsmasken sind OK:

  • Medizinische Gesichtsmaske bzw. Mund-Nasen-Schutz, z. B. eine OP-Maske
  • FFP2-Maske (ohne Atemventile) oder vergleichbare Modelle

„Qualifizierte Gesichtsmasken“, also einfache Schutzmasken, reichen aus. FFP 2 Masken sind nicht mehr vorgeschrieben.

Eine Übersicht über alle zulässigen Maskentypen gibt es hier:

Klick mich an

Eine Testpflicht besteht für Ungeimpfte weiterhin:

  • in Krankenhäusern,
  • für ambulante Pflegedienste
  • in Pflegeheimen
  • in Behindertenwohnheime
  1. Weiterhin in Geschäften, im Taxi, bei Veranstaltungen und Versammlungen, in Gaststätten oder Bars eine Maske zu tragen.
  2. Den Mindestabstand von 1,5 Metern, wenn möglich weiterhin einzuhalten.
  3. Weiterhin wird auch die Kontaktreduzierung empfohlen.

Alle Maßnahmen gelten bis zum 24. Juni 2022.

Weitere Informationen:

Informationen zur aktuellen Verordnung für Thüringen findet Ihr hier.

Die wichtigsten Informationen zum Coronavirus in Gebärdensprache findet ihr hier.

 

Share this post

Back to Neuigkeiten
Schrift vergrößern / verkleinern
Kontrast verändern