Kurzmitteilung

Wir fordern die Umsetzung der DGS als Fremdsprachenfach

Deutsche Gebärdensprache als Fremdsprachenfach für alle Schüler in Thüringen In Zusammenarbeit mit uns, dem LVGLTH e.V., und BILING e.V  wurde ein offener Brief an das Bildungsministerium verfasst. In diesem fordern wir: 1) Die Einführung eines Fremdsprachenfaches "Deutsche Gebärdensprache" (DGS) ab 1. Klasse bis zum Schulabschluss 10. Klasse 2) Die Ausarbeitung eines Lehrplanes "DGS als Fremdsprache". Datei downloade...

Stolzer Gewinner des Förderpennys 2021

Wir sind stolzer Gewinner des Förderpennys Wir, der Bereich Jugend, freuen uns über 2.000 Euro Fördergeld. Das ist für uns eine große Hilfe bei unserer Arbeit. Das ist aber noch nicht alles. Bald könnt ihr im großen Kundenvoting für uns abstimmen! Warum? Es gibt noch eine Jahresförderung zu gewinnen. Wir halten euch dazu auf dem...

DGS ist Immaterielles Kulturerbe

Als zweite Gebärdensprache weltweit gehört die DGS zum Immateriellen Kulturerbe Deutschland ist 2013 dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes beigetreten. Ziel ist, die Vielfalt des lebendigen Kulturerbes in Deutschland und weltweit zu erhalten, zu pflegen und zu fördern. Kulturerbe bedeutet nicht nur Denkmäler oder Austellungen in Museen. Es bedeutet auch Traditionen, lebendige kulturelle Ausdrucksformen wie...

Aufruf zur Mitarbeit im Vorstand

Der Landesverband muss einen neuen Vorstand wählen. Sehr geehrte Vereinsmitglieder, zur nächsten Mitgliederversammlung in diesem Jahr steht u.a. die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Tagesordnung. Der 1. und/oder 2. Vorsitzende sowie der Kassierer müssen neu gewählt werden. Wer sich vorstellen kann mit neuen Ideen, Zeit und Tatkraft im Vorstand mitzuarbeiten oder eine andere Person vorschlagen möchte, meldet sich bitte per...

Aktionswoche DEAFinitiv dabei!

In vielen Regionen Deutschlands werden verschiedene Termine ehrenamtlich (kostenlos) für Gehörlose gedolmetscht. Der Berufsverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands e.V. (BGSD e.V.) hat die Aktion DEAFinitiv dabei! ins Leben gerufen. Gebärdensprachdolmetscher in vielen Teilen Deutschlands möchten sich mit verschiedenen ehrenamtlich (kostenlos) gedolmetschten Veranstaltungen im September beteiligen. Weitere Informationen zu den Terminen in Thüringen und deutschlandweit finden Sie hier.

Verabschiedung vom Thüringer Gehörlosenpfarrer

In Halle/Salle wurde Herr Konrath mit einer Feier verabschiedet. Am 06.09.2020 nahm Erhard Müller, als Vertreter des LVGLTH e.V., an den Feierlichkeiten zur Verabschiedung des evangelischen Gehörlosenpfarrer Andreas Konrath, in der Liebfrauen-Kirche in Halle/Saale, teil. Herr Müller überbrachte im Namen des LVGLTH e.V. ein herzliches Grußwort und zeichnete Herrn Konrath mit der höchsten LV-Auszeichnung, der...

Sozialberatung für Gehörlose in Suhl

Ab Juli 2021 finden wieder Beratungen, unter Einhaltung der Schutzvorschriften, statt. Die Termine 2021 (einmal pro Monat, mittwochs) von 14:00-16:00 Uhr: 13.01.2021 10.03.2021 14.04.2021 12.05.2021 09.06.2021 14.07.2021 11.08.2021 08.09.2021 13.10.2021 10.11.2021 08.12.2021 Aufgrund der Corona-Pandamie gelten folgende Regeln für die Beratung: nur eine Person zur Beratung (Ausnahme Kinder) Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Einhaltung des Mindestabstand von 1,5m (auch während der Beratung)   Vorherige Terminvereinbarung bitte bei Frau...

Vorstandswahlen in Weimar

Neuer Vorstand beim Gehörlosenverein “Thüringia” Weimar und Umland 1910 e.V. Am 07.03.2020 fand die Vorstandswahl beim Gehörlosenverein “Thüringia” Weimar und Umland 1910 e.V. statt: Vorsitzende: Erika Beyer Stellvertreterin: Renate Premsler Kassierer: Jörg Beyer Schriftführer: Rico Bleibtreu Beisitzer: Torsten Holstein 1. Kassenprüferin: Simone Kühn 2. Kassenprüferin: Swetlana Mann Der Landesverband wünscht viel Erfolg für die neue Wahlperiode. Harri Etzhold

Vorstandswahlen in Meiningen

Neuer Vorstand beim Gehörlosenverein "Werragruß" Meiningen e.V. Am 15.02.2020 fand die Vorstandswahl beim Gehörlosenverein "Werragruß" Meiningen e.V. statt:   1. Vorsitzender: Andy Schroetter Stellvertreter: Lorenz Voigt Kassierer: Wolfgang Luther Schriftführerin: Gabriela Kallenbach Beisitzerin: Brigitte Nowatzky 1. Kassenprüfer: Horst Völler 2. Kassenprüfer: Sabine Motz Der Landesverband wünscht viel Erfolg für die neue Wahlperiode. Harri Etzhold

Änderung bei der Sozialberatung in Suhl

Es gibt einen neuen Beratungstermin für Dezember. Das Jahr 2019 ist bald vorbei und in dieser Zeit fand 11 Mal die Sozialberatung in Suhl statt. Am 11.12.2019 wird jedoch aus organisatorischen Gründen keine Beratung stattfinden. Der neue letzte Beratungstermin in 2019 ist Mittwoch, der 18.12.2019. Zeit: 14.00 - 16.00 Uhr Ort: Soziales Zentrum der Stadt Suhl (Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl)

Schrift vergrößern / verkleinern
Kontrast verändern